Home
Landkarte BRD
Städteinfo
Burgen & Schlösser
Freizeitparks
Galerien
Gärten & Zoos
Lichtspielhäuser
Messen
Museen
Opern- & Theaterhäuser
Sehenswertes
Veranstaltungskalender
Suchen
Sehenswertes

Ponttor [Aachen]

Ein mit Zwinger und Vorwerk noch vollständig erhaltenes Tor der äußeren Stadtmaueranlage, aus der zweiten Hälfte des 13. Jh.

Alter Zoll [Bonn]

Südbastion der Stadtmauer mit besonders schönem Blick auf Rhein und Siebengebirge.

Sterntor [Bonn]

Überrest der Stadtbefestigung des 13. Jh., stand ursprünglich am Ende der Sternstraße, abgetragen und neben dem einzig erhaltenen Stadtmauerrest wieder aufgebaut.

Alte Brücke [Heidelberg]

Mit Brückentor, auch Karl-Theodor-Brücke genannt. Diese Steinbrücke wurde 1786-88 gebaut, nachdem ein verheerendes Hochwasser die alte Holzkonstruktion weggerissen hatte. Die beiden Türme des Brückentors gehörten zur Stadtmauer des 15. Jh. und sind später barockisiert worden.

Hexenturm [Heidelberg]

Wahrscheinlich Ende des 13. Jh. gebauter Teil der Stadtmauer und ein letzter Rest des mittelalterlichen Heidelbergs.

Römerturm [Köln]

Ca. 50 n. Chr. entstandener, vollständig erhaltener nordwestlicher Eckturm der römischen Stadtmauer, aus ornamentalen Ziegelsteinen zusammengesetzt.

Heger Tor [Osnabrück]

Teil der ursprünglich Befestigungsanlagen. Im Stil des Osnabrücker Klassizismus 1817 umgestaltet; nördlich davon Bocksturm an der Bocksmauer, ältester Turm der einstigen Stadtmauer; Ausstellung von Folterwerkzeug.

Lagebuschturm [Rostock]

Der letzte erhaltene Mauerturm an der mittelalterlichen Stadtmauer (13. Jh.), 1576 erneuert.

Zundeltor/Seelturm [Ulm]

Durchbruch in der Stadtmauer aus dem Jahr 1897; im Seelturm, dem einstigen Seelhaus (14. Jh.), lagerte der Zunder - das Schießpulver - der Stadt.

Römertor [Wiesbaden]

Hölzerne Rekonstruktion von 1902, als die unvollendete Stadtmauer des 4. Jh. erneuert wurde.